Willkommen

Herzlich willkommen im Archäologischen Park Freyenstein, auf dem Gelände der beeindruckenden und deutschlandweit einzigartigen Stadtwüstung. Die Stadt Freyenstein war im Zuge des hochmittelalterlichen Landesausbaus als planmäßige Gründung auf grüner Wiese, vermutlich in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts entstanden. Zwischen sanften Hügeln und der Dosseniederung lag die Stadt direkt an der hart umkämpften Grenze zu Mecklenburg. Über mehrere Jahrzehnte konnte sich der Ort behaupten, bis – vermutlich – die wiederholten Zerstörungen die Bewohner zur Aufgabe zwangen. Im Jahr 1287 veranlassten die Brandenburgischen Markgrafen eine Neugründung an der anderen Seite des Flusses und statteten den Ort mit allen Rechten aus, die Freyenstein auch zuvor besessen hatte.

Wir laden Sie auf eine spannende Zeitreise in die mittelalterliche Mark Brandenburg ein, auf der Sie mehr über die Stadt und ihre Geschichte erfahren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Besucherinformationen

Öffnungszeiten:
Vom 01. April bis 31. Oktober
Dienstag – Freitag 10.30 Uhr – 16.30 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag 12.00 Uhr – 17.00 Uhr
Montags geschlossen

Vom 01. November bis 31. März geschlossen
Ausnahmen für Gruppen ab zehn Personen nach Voranmeldung

Kontakt:
Archäologischer Park Freyenstein 
Marktstraße 48
16909 Wittstock OT Freyenstein

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 033967/60057

Weitere Informationen unter Service & Info > Besucherinformationen